NR-Wahlen 2015

Am 20. September wurde ich von den Mitgliedern der Jungfreisinnigen St. Gallen als Nationalratskandidat nominiert. Das war der Startpunkt für meinen ersten Wahlkampf. Mit meinen 11 Mitkandidaten führten wir über ein Jahr lang einen sehr aktiven und interessanten Wahlkampf. Für mich wahr es eine sehr lehrreiche Zeit. Ich konnte mein politisches Wissen erweitern und viele Erfahrungen sammeln für weitere Wahlkämpfe. Schlussendlich bin ich mit meinem Resultat (1302 Stimmen) sehr zufrieden.

Fakten:
Nomination: 20. September 2014
Wahltermin: 18. Oktober 2015
Listenplatz: 2.7 Jungfreisinnige
Flyer (Download): ca 7500 Stück verteilt
Plakate: 25 Stück aufgestellt
Facebook Interaktionen: ca. 112 Beiträge
Twitter Interaktionen: ca. 177 Tweets & Retweets
Besuchte Veranstaltungen: ca. 33 Veranstaltungen
Zeitungsartikel: ca. 16 Artikel (Medienmitteilungen, Wahlwerbung und Leserbriefe)

 

Smartspider_NR_2015
Smartspider Nationalratswahlen 2015

Unterstützer meiner Kandidatur:

Facebook

Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Twitter

Zensur NEIN/NON's Twitter avatar
Zensur NEIN/NON
@Internet_Zensur

Was BR Sommaruga unlängst im Parlament bestätigte, zeigt der heutige @watson_news Artikel explizit auf: Die… t.co/8rHcvdgxjH

Retweeted von Pascal Senn
Jungfreisinnige CH's Twitter avatar
Jungfreisinnige CH
@Jungfreisinnige

Wir waren so naiv und glaubten, dass wir nie von dieser Online-Abschottung betroffen sein werden...… t.co/cxSx1QD5AU

Retweeted von Pascal Senn